Ich kann mich nicht bei meinem HARNA-Konto anmelden

Scarlett
Scarlett
  • Aktualisiert

Wenn Sie Probleme haben, sich bei HARNA anzumelden, stellen Sie zunächst sicher, dass Sie die richtige E-Mail-Adresse verwenden. Wenn Sie sich ursprünglich über Facebook oder mit Ihrer Apple-ID angemeldet haben, könnte das Konto mit einer anderen E-Mail-Adresse verknüpft sein.

Apple-Benutzer können ihre E-Mail-Adressen verbergen, indem sie die Funktion „hide-my-email“ von Apple verwenden. Wenn Sie diese Funktion gewählt haben, gehen Sie bitte wie folgt vor, um die mit Ihrem Konto bei HARNA verbundene E-Mail-Adresse ausfindig zu machen:

  • öffnen Sie die App Einstellungen auf Ihrem iPhone;
  • tippen Sie oben auf dem Bildschirm auf Ihren Namen (Apple-ID);
  • tippen Sie dann auf „Passwörter & Sicherheit“;
  • wählen Sie unter „Mit Apple anmelden“ die Option „Apps mit Apple-ID verwenden“.

Hier finden Sie HARNA und die E-Mail-Adresse, die wir zur Aktivierung Ihres Kontos erhalten haben. Wenn Sie diese ändern möchten, senden Sie uns eine E-Mail mit Ihrer aktuellen E-Mail-Adresse und der neuen E-Mail-Adresse.

Manchmal können auch verschiedene Arten von „Fehlermeldungen“ auf Ihrem Bildschirm erscheinen.

Wenn Sie die Meldung „Keine Internetverbindung“ sehen, kann dies bedeuten, dass Sie nicht mit dem Internet verbunden sind. Wir empfehlen, Folgendes zu überprüfen:

  • vergewissern Sie sich bitte, dass in den Einstellungen Ihres Geräts die mobilen Daten für die HARNA-App aktiviert sind;
  • Prüfen Sie, ob Ihre aktuelle Internetverbindung stabil ist;
  • Versuchen Sie, eine andere Art der Internetverbindung zu verwenden - wechseln Sie zwischen mobilen Daten und Wi-Fi, um zu prüfen, ob die Anwendung auf einem der Kanäle funktioniert.

Wenn die Meldung „Konto kann nicht gefunden werden“ oder „Konto wurde deaktiviert“ auf Ihrem Bildschirm erscheint, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst und geben Sie die registrierte E-Mail-Adresse an, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Wenn Sie die Meldung „Antwortstatuscode wird nicht unterstützt“ sehen, stellen Sie bitte sicher, dass Ihr VPN oder Proxy ausgeschaltet ist.

Diesen Artikel teilen

War dieser Beitrag hilfreich?

8 von 15 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.